Laufrad mit vier Rädern – Puky Wutsch & Pukylino

Ein Laufrad für die Allerkleinsten? Ja, das gibt es! Es hat vier Räder, so dass Kinder, die bereits sicher laufen und sitzen können mit diesem Mini-Laufrad starten können. Mit einer Körpergröße ab etwa 75 cm bzw. ab ca. 12 Monate ist das Pukylino empfehlenswert, ab ca. 80 cm bzw. ab ca. 18 Monate kann es mit dem Puky Wutschlos gehen. Die Kleinkinder lernen so schon früh, wie Arme und Beine koordiniert werden und können dann später auf das richtige Laufrad umsteigen.

Trampolin für Baby, Kleinkinder & Co – Angebote und Tipps zur Sicherheit


Wenn Sie überlegen, ein Trampolin für den Garten zu kaufen, gibt es einige Vorüberlegungen. Die Frage nach der Sicherheit beschäftigt vermutlich die meisten Eltern. Hier gibt es einige Grundregeln, die beachtet werden sollten.

Das Trampolin sollte auf festem, ebenen Boden stehen.

Beim Springen sollte die Körperspannung möglichst hoch sein, um die Verletzungsgefahr zu reduzieren.

Ein Sicherheitsnetz verhindert das seitliche Herunterfallen. 

Es sollte möglichst nur eine Person springen.

Kinder langsam an das Gerät heranführen und unter Aufsicht die unterschiedlichen Eigenschaften und Möglichkeiten ausprobieren lassen.

Gemeinsam Regeln besprechen und festlegen.

Auch Babys können bereits die ersten Bewegungserfahrungen auf dem Tuch erleben. Sie lernen, auf beweglichen Untergründen zu krabbeln und schulen so bereits ganz früh ihr Gleichgewicht, Körperspannung und Körperkontrolle, was wiederum die Entwicklung des Gehirns positiv beeinflusst. 

Das Trampolin ist ein motivierendes Sportgerät, dass zu fast jeder Jahreszeit genutzt werden kann. Es lassen sich viele Spielformen finden, um mit mehreren Personen gleichzeitig spielen zu können. Z.B. Ein Kind ist auf dem Trampolin die anderen steht außen und werfen dem Springer einen Ball zu. 

Derzeit erhält man zahlreiche Sonderangebote z.T. bis zu 35% reduziert

Anzeigen